Einfamilien- oder Ferienhaus mit Zweitwohnsitzgenehmigung in traumhafter Aussichts- und Alleinlage nahe der Stadt Salzburg


Objekt anfragen
Immobilienkanzlei Alexander Kurz

Lage

Nur 18 Kilometer von der Stadt Salzburg entfernt liegt Faistenau in einem ruhigen Seitental, auf einem sonnigen Hochplateau der Osterhorngruppe. Das zum Verkauf stehende Haus liegt in absoluter Ruhe- und Alleinlage am Waldrand mit traumhafter Aussicht auf die umliegenden Berge, es wurde immer als Ferienhaus benützt und befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand.

Beschreibung

Auf zwei Ebenen und einer Zwischenebene existieren  3 – 4 Schlafzimmer,  ein großer gemütlicher Wohn- Essbereich mit Kachelofen und großen Panoramafenstern. Vor wenigen Jahren wurde ein geräumiger Wintergarten stilgerecht angebaut. Im Kellergeschoß befindet sich ein kleiner Ruhebereich mit Sauna. Im Außenbereich gibt es Terrassen und eine große ebene Rasenfläche im Garten, sodass Sie tagsüber immer einen Platz in der Sonne oder im kühlenden Schatten finden.

Ausstattung

Dielen, Parkett, Elektro, Einbauküche, Garage, Sauna, Holz, Gäste-WC, Massiv, Bergblick

Objektnummer 5616

  • Kaufpreis:850.000,00 €
  • Provision:3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
  • Objektart: Haus
  • Nutzungsart: Wohnen
  • Baujahr:1976
  • Zimmer:5
  • Wohnfläche:170,00 m2
  • Nutzfläche:240,00 m2
  • Grundstücksfläche:1.688,00 m2
  • Bäder:2
  • WC:3
  • Balkon/Terrassen:4
  • HWB: 135,00 kWh/m²a
  • FGEE: 1,50


PROVISION/COURTAGE

Ankaufspesen:
3% Maklerhonorar zuzüglich 20% Umsatzsteuer; 3,5% Grunderwerbsteuer, 1,1% Grundbucheintragungskosten, Vertragserrichtungskosten, Spesen.
Dieses Angebot ist unverbindlich, freibleibend, Zwischenverwertung vorbehalten.

Information:
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer nur Anfragen mit vollständiger Angabe der Anschrift bearbeiten können.

Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie unter https://www.immobilien-kurz.at/datenschutz/

Tel.: +43 (0)662 829500-0
Mail: office@immobilien-kurz.com

Ihr Ansprechpartner: Erwald Barta

Kontakt aufnehmen