Monatliches Archiv: Dezember 2014

Frey-Räume für Kunstträume

Der in Salzburg und Wien ansässigen Galerie Frey ist es in den vergangenen Jahren gelungen, mit der Präsentation von arrivierten und neu zu entdeckenden Kunstrichtungen eine lebendige Plattform für zeitgenössische Kunst zu etablieren. Als Reaktion auf den Malerei-Boom des vergangenen …

Die Geste des Schreibens

“Jenseits von Alltag und Nutzen erwächst dem Handschriftlichen gesteigerte Wertigkeit. Was man mit der Hand schreibt, ist … persönliche Botschaft. So umgibt den „alten“ Stift mehr denn je eine Aura als Markenzeichen des eigenen Stils.” ~ Babro Garenfeld, aus: „Das …

Osterfestspiele und „Art & Antique“

„Die Atmosphäre von Salzburg ist durchdrungen von Schönheit, Spiel und Kunst.“ ~ (Max Reinhard) Seit Jahren schon ist sie kein Geheimtipp mehr, denn die, die sich für Antiquitäten und die schönen Künste interessieren kennen sie oder haben zumindest schon von …

Baumeister einer Epoche: die Ceconis

Bildquelle: Bankhaus Spängler / Das Stammhaus in Salzburg Salzburg ist als Barock-Stadt bekannt – zu Recht, wie man bei einem Rundgang schnell erkennt. Aber Gäste und Einheimische mit einem Interesse an Architektur sollten sich in der Mozartstadt nicht ausschließlich auf …

THE MAKING OF „stil&wert“

Wie kam der Hund aufs Titelblatt? 2011 feierte die Immobilienkanzlei Alexander Kurz ihr 35-jähriges Bestehen. Fünfunddreißig Jahre – das ist schon was und das sollte auch gebührend gewürdigt werden. Ein festlicher Empfang für Klienten, Freunde und Partner des Unternehmens, das …