Historische Festung Hohensalzburg bald wieder im Besitz von Salzburg!

Festung Hohensalzburg
Foto: Tourismus Salzburg / Rahmen: Ninell/Shutterstock

Was für ein Weihnachtsgeschenk! Die über 900 Jahre alte Festung Hohensalzburg wandert vom Bund zum Land Salzburg. Das hat Kanzleramtsminister Thomas Drozda (SPÖ) nach dem Ministerrat diese Woche ankündigt. 

Die Schenkung zum 200-Jahr-Jubiläum Salzburg bei Österreich beinhaltet auch die Mariensäule, den Residenzbrunnen und die beiden Pferdeschwemmen, sowie diverse Einrichtungsgegenstände. Die Regierung hat das Vorhaben bereits fixiert. Der formale Beschluss im Parlament wird nächstes Jahr getätigt, berichteten die Salzburger Nachrichten.

Die Festung Hohensalzburg ist Europas größte Burganlage aus dem 11. Jahrhundert. Die atemberaubende Aussicht wird nicht nur von vielen Touristen geliebt, sie ist auch willkommene Abwechslung im Alltag für uns Salzburger – überblicken wir doch stolz eine der schönsten Städte der Welt. Die Festung wird jährlich von rund 900.000 Personen besucht.

Salzburg, wir sind stolz auf dich!

 

Links
Salzburger Nachrichten
Immobilien mit Bestlage in Salzburg