„Ein Schatz im Salzkammergut: Artikel in „DiePresse – Luxusimmobilien“

„Die „Villa Aussee“ ist ein klassisches Juwel: Leicht erhöht auf einem Hügel im Ort von Altaussee thront sie inmitten eines Parkgrundstücks und versprüht den Charme der guten alten Zeit.

Die Zentralheizung des 1895 erbauten Hauses wird durch diverse, schön gestaltete Kachelöfen und einen Kamin unterstützt. […]

Zu den altmodischeren Teilen zählen hingegen so wunderbare Dinge wie das Herrenzimmer mit Kachelofen und holzvertäfelter Eckbank, ein Schlafzimmer mit Schleiflackmöbeln oder das Esszimmer mit Ausgang auf die Veranda.

Rund 2,7 Mio. Euro sind für das Anwesen mit 400 Quadratmetern Wohnfläche, das derzeit von Immobilien Kurz angeboten wird, ausgerufen – 6000 Quadratmeter Grund mit altem Baumbestand inklusive.“

22./23. Februar, DiePresse „Luxusimmobilien“ (sma)

Den ganzen Artikel finden Sie hier.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Wolfgang Strobl sehr gerne unter +43 (0) 662/ 829 500-0 oder unter office@immobilien-kurz.at zu Verfügung.

Objektnummer: 3505

Jahrhundertwendevilla_Aussee_Immobilien_Kurz3

Jahrhundertwendevilla_Aussee_Immobilien_Kurz2