Stil&Wert Blog

Understatement auf höchstem Niveau.

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann

Wenn man mit 6.000 Hektar Fläche den größten Forstbetrieb im Bundesland Salzburg führt, Teil eines legendären Salzburger Familiengeschlechts ist, mit seiner Frau gemeinsam sechs Kinder großzieht sowie voller Ideen und Inspirationen steckt, kann es durchaus passieren, dass man trotz Adelsabschaffung …

Perspektivenwechsel: Der Berg und seine Geheimnisse

Er wacht über Salzburg und gibt der Stadt Kulisse und Rahmen – der Mönchsberg. Jeder kennt ihn, viele lieben ihn – aber nur wenige wissen um seine Geheimnisse. Schutz vor Eindringlingen, wunderschöne Kulisse, noble Wohngegend und perfektes Naherholungsgebiet – das …

Kunst ist eine Tochter der Freiheit

Der international renommierte Salzburger Galerist Rudolf Budja betreibt seinen Kunsthandel mit Leidenschaft und Ambition– und ist ein Reisender in Sachen Kunst. Der gebürtige Grazer ist seit Jahren eine Fixgröße in der Salzburger Galerieszene und betreibt darüber hinaus Dependancen in Wien, Graz …

Ein Edelbrand ist keine Schnapsidee

Spirituosen (lat.: spiritus = Geist) sind alkoholhaltige Flüssigkeiten, die zum menschlichen Genuss bestimmt sind und einen Mindestalkoholgehalt von 15 Volumenprozent aufweisen. Soviel zur Theorie. Was allerdings die Brände von Max Coreth so einzigartig macht, hat nichts mit Genuss zu tun. …

Die süße Seite Salzburgs

Salzburg ist nicht nur Musik – seine Patissiers und Konditoren bieten das ganze Jahr über Festspiele für den Gaumen – wo sonst hätte die Mozartkugel erfunden werden können? eder weiß um die Salzburger Nockerln oder die berühmte Mozartkugel. Aber hatten …

Der Stoff, aus dem die Träume sind

Möbel in schöne Stoffe hüllen, sich geborgen fühlen, den Raum exklusiv ausstatten – das sind die Koordinaten, die Jordis ausmachen. Verwinkelte Gässchen und prunkvolle Häuser. Hier wohnen die, die mitten in der Stadt die Ruhe des Landes genießen wollen. Eine …

Architektur ist der Anfang von allem

Architekten sind die Designer unserer Lebensräume. stil&wert unterhielt sich mit Gerhard Wittfeld, der mit seinen außergewöhnlichen Bauten das Salzburger Stadtbild prägt. Architektur ist Teil einer vielschichtigen Wertedebatte, die um emotionale Themen wie Heimat, Schönheit und Identität kreist, ihr Gewicht aber …

Mit Laib und Seele

Seit dem Jahr 696 leben, beten und arbeiten hier Mönche. Die Erzabtei St. Peter blickt als ältestes Kloster im deutschen Sprachraum auf eine ungebrochene Kontinuität im Herzen der Salzburger Altstadt zurück. Und sie hat so manche geheimnisvolle Geschichte zu erzählen. …

Tradition und Feste

Bei zwei der schönsten und beliebtesten Festivitäten Salzburgs – dem Maibaumaufstellen und dem Rupertikirtag – spielen Salzburger Tradition, Feststimmung und Lebensfreude die Hauptrolle. Das Maibaumaufstellen rund um den 1. Mai ist für viele Salzburger Pflichttermin und hat wie so vieles …

Einfach schön

Gerhard Gössl: „Der Lateiner ist das passende Boot zu meinem Gwand.“ Vom zweiten nachchristlichen Jahrhundert bis ins späte Mittelalter prägten sie das nautische Bild des Mittelmeers, auf dem Nil fahren sie heute noch und auch auf dem Mattsee erfreuen sie …