Bäuerliches Anwesen in Alleinlage, ca. 30 Autominuten nördlich von Salzburg

(A1258) Der Besitz befindet sich in sonniger Alleinlage im Landschaftsschutzgebiet in ca. 600 m Seehöhe und bietet einen unverbaubaren Ausblick auf die Bergwelt (Dachstein, Höllengebirge, Schafberg).

Der nach baubiologischen Gesichtspunkten neu errichtete Hof besteht aus einem einstöckigen, teilunterkellerten Wohngebäude sowie einem gemauerten Stallgebäude mit Heuboden; im Wohnhaus ist eine Garage integriert.